Dein Weg zum:zur CULUMNATURA Haut- und Haarpraktiker:in

Wir bieten dir eine praxisnahe, fachlich anspruchsvolle Ausbildung in 8 Modulen, die mehr ist als eine Zusatzqualifikation – sie spiegelt eine Lebenseinstellung wider und birgt völlig neue Perspektiven. Nach Absolvierung aller Ausbildungsmodule und der Zertifizierung für Beratungskompetenz erhältst du von uns das Zertifikat, das dich offiziell als CulumNATURA Haut- und Haarpraktiker:in ausweist.

Darüber hinaus erfreut sich NATURkosmetik heute einer enormen Nachfrage – auch im ganz wortwörtlichen Sinne: Die:der ökologisch interessierte Kund:in fragt nach, konsumiert bewusst – und wünscht sich von seiner Friseurin und seinem Friseur fundiertes Fachwissen. Deshalb sind wir uns sicher: Tiefgreifende, ganzheitliche Beratung mit echten NATURprodukten gehört die Zukunft!

Was macht CULUMNATURA Haut- und Haarpraktiker:innen und NATURfriseur:innen aus?
Der Mut, ursprüngliche Wege zu beschreiten. Die konventionell gelernten Praktiken hinter sich zu lassen und im Einklang mit der NATUR zu arbeiten. CULUMNATURA Haut- und Haarpraktiker:innen und NATURfriseur:innen tun sich selbst und ihrer Umwelt etwas Gutes und bieten ihren Kund:innen durch ihr fundiertes Wissen eine wertvolle Beratung.
Was ist der Unterschied zwischen CULUMNATURA Haut- und Haarpraktiker:innen und NATURfriseur:innen?
CULUMNATURA Haut- und Haarpraktiker:innen sind von uns zertifizierte NATURfriseur:innen, welche alle 8 Ausbildungsmodule absolviert und sich der Zertifizierung beim Beratungstraining gestellt haben. Nach erfolgreicher Absolvierung erhalten sie von uns ein eigens dafür entwickeltes, geschütztes Logo zur eigenen Verwendung, mit dem sie für ihre Kund:innen sichtbar sind. CULUMNATURA Haut- und Haarpraktiker:innen verfügen über umfangreiches und ganzheitliches Wissen rund um Haut & Haar.
Muss man bestimmte Voraussetzungen für die Ausbildung erfüllen?
Unser Ausbildungskonzept richtet sich an Friseur:innen und Kosmetiker:innen, die sich mit unseren Werten und unserer Einstellung identifizieren können. Es umfasst die Vermittlung von fundiertem Wissen, praxisorientierten Übungen und eröffnet den Zugang zu einer natürlichen ganzheitlichen Arbeits- und Lebensweise.
Was macht die Ausbildung aus?
Ein (Berufs-)Leben im Einklang mit der NATUR – dieses Thema liegt uns sehr am Herzen. Deshalb haben wir die Ausbildung in 8 Module gegliedert und nehmen uns für jedes Modul 2,5 Tage Zeit. Es umfasst die Vermittlung von fundiertem Wissen, praxisorientierten Übungen und eröffnet den Zugang zu einer natürlichen ganzheitlichen Arbeits- und Lebensweise. Die von TÜV Nord zertifizierte Akademie ist das Kompetenzzentrum in Sachen NATURkosmetik das seines Gleichen sucht. Bestens ausgebildete Fachreferent:innen vermitteln NATURfriseur:innen in Theorie und Praxis tiefgreifendes Wissen über die Wirkungsweise von natürlichen Inhaltstoffen, die Anwendung der Produkte und klären über ganzheitliche Zusammenhänge auf.
Muss ich meinen Salon vollständig auf CULUMNATURA Haut- und Haarpflegeprodukte umstellen?
Es ist jedem:jeder freigestellt, inwieweit die Umstellung erfolgen soll. Unsere Produkte sprechen für uns – sobald du einmal damit gearbeitet hast, wirst du dich nur mehr fragen, warum du nicht schon früher auf NATURprodukte gesetzt hast.
Wie lange dauert die Umstellung von einem konventionellen auf einen NATURsalon?
Die Umstellung eines konventionellen Salons auf einen NATURsalon erfolgt Schritt für Schritt und ganz individuell, dafür jedoch nachhaltig - jede:r findet sein:ihr eigenes Tempo. Natürlich stehen wir dir während dieser Zeit unterstützend und beratend zur Seite.
Welche Leistungen sind in den Ausbildungsmodulen enthalten?
Die meisten Module sind in sich abgeschlossen, d.h. du kannst für dich selbst entscheiden, ob du alle oder nur ausgewählte absolvieren möchtest. Darin enthalten sind alle notwendigen Seminarunterlagen sowie eine vitalstoffreiche Vollwertverpflegung in Bio-Qualität inkl. Kaffeepausen.
Kann ich als berufskranke:r Friseur:in mit CULUMNATURA Haut- und Haarpflegeprodukten meinem Beruf wieder nachgehen?
Ja, unbedingt! Mithilfe unserer konsequent natürlichen Haut- und Haarpflegeprodukte sowie der Ausbildung zum:zur CULUMNATURA Haut- und Haarpraktiker:in gehören berufsbedingte Krankheitsbilder wie z. B. Friseur:innen-Ekzeme oder -asthma der Vergangenheit an. Als NATURfriseur:in mit CULUMNATURA Haut- und Haarpflegeprodukten eröffnen sich dir neue Chancen. Friseur:innen erhalten so wieder die Möglichkeit einer Existenzgründung. Neben herkömmlichen Friseurleistungen entstehen neue Potenziale in der Beratung und zusätzliche Dienstleistungen.

Zudem vergibt CULUMNATURA® einmal jährlich ein Stipendium für berufskranke Friseur:innen. CULUMNATURA® finanziert die Umschulung, indem die Kosten einer ganzheitlichen Ausbildung – bestehend aus acht Modulen – zum:zur zertifizierten CULUMNATURA® Haut- und Haarpraktiker:in übernommen werden. Bei Interesse schicke deine vollständigen Bewerbungsunterlagen bestehend aus:

• Tabellarischer Lebenslauf inkl. Foto und Kontaktdaten
• Deine persönliche Geschichte (max. eine A4 Seite)
• Ärztliches Attest bzw. Berufskrankheit über Friseur:innen-Asthma (Lungenprobleme), Friseur:innen-Ekzem (Hauterkrankungen an den Händen), etc.
• Wenn vorhanden Fotos von Erkrankungen

an folgende Adresse: akademie@culumnatura.at

Gewinne einen von
10 Liegestühlen im CULUMNATURA Design!

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Benenne 5 Pflanzen, finde jeweils ein CULUMNATURA Produkt, indem sie enthalten sind und schon hast du die Chance auf einen von 10 einzigartigen Liegestühlen.

Viel Glück!